Sziget Festival Budapest 2014!

Veröffentlicht auf 25. August 2014

Sziget Festival Budapest 2014!

Hallo ihr Lieben!

Ich bin wieder in Deutschland. Wo ich mich rumgetrieben habe?

Auf dem größten Festival Europas: dem Sziget - Island of Freedom. Das Sziget Festival findet in Budapest, Ungarn statt und spielt sich komplett auf einer Insel in der Donau ab. Für dieses Event wird die komplette Insel zu einem "Village", auf dem die "Szitizens" 7 Tage lang feiern, träumen, entdecken und Erfahrungen sammeln.

Das beste daran, wie ich finde, ist, dass dort so viele Nationen aufeinander treffen, dass man aus dem Englischen kaum raus kommt. Mir persönlich gefällt das unheimlich. Ich habe Holländer, Schweizer, Engländer kennengelernt und einen jungen Mann, der ursprünglich aus Kanada kommt, aber lange in den USA und in Estland gelebt hat und momentan ständig woanders auf Reisen ist.

Besonders angetan hat mich auch, dass man dort genügend Gelegenheit findet, sich zu engagieren und sich über die coolsten Organisationen und Ideen informieren kann. Zum Beispiel habe ich dort ein längeres Gespräch mit den freiwilligen Arbeitern und Weltverbesserern vom "No Hate Speech Movement" geführt. Eine Aktion, die gegen Mobbing im Internet, Rassismus und Homophobie vorgeht.

Außerdem habe ich mich, wie viele andere dort auch, durch Basteleien für ein vereinigtes Europa und mehr Rechte innerhalb Europas, z.B. Asylantenrechte, eingesetzt.

Die Stimmung dort ist dementsprechend: Man respektiert sich, man ist offen gegenüber anderen, egal ob schwarz, weiß oder homosexuell. Dadurch entsteht ein riesiges Gemeinschaftsgefühl, das das Sziget Festival ausmacht.

Sziget Festival Budapest 2014!
Sziget Festival Budapest 2014!

Zum Line Up gehörten unter anderen blink 182, Lilly Allen, Macklemore&Ryan Lewis, Bastille, Imagine Dragons, Calvin Harris, Crystal Fighters, Casper, Fanta 4, Clean Bandit, Skrillex, deadmau5, Borgore, usw..

ein unvergessliches Erlebnis!

Natürlich bin ich auch mal rüber in die Stadt, wenn man schon mal in Budapest ist. Budapest wird als "Das neue Berlin" bezeichnet. Und tatsächlich: Die Stadt erfüllt sämtliche Berliner Hipster-Klischees. Kleine Gässchen mit Vintageläden, überall Flohmärkte, alternative Cafés, bärtige Kerle mit Jutebeutel auf Skateboards.

Aber mal ehrlich: wunderhübsch, dieses Budapest!

Sziget Festival Budapest 2014!

Geschrieben von Elli Cruz

Veröffentlicht in #Lifestyle

Kommentiere diesen Post